Ohne die Gründungsinitiative hätten wir unser Projekt nicht realisieren können. Herzlichen Dank !

Diese Menschen, Firmen und Institutionen haben uns in unserem Gründungsjahr durch ihre Teilnahme an unserem 3-2-1-System finanziell unterstützt und so die Gründung des Vereins erst möglich gemacht.

 

  • Familie Kraus vom Bauzentrum  Andre und Östreicher
  • Die Stadt Babenhausen
  • Die Arbeiterwohlfahrt Babenhausen AWO
  • Die christlichen Kirchen Babenhausens
    • Evangelische Kirchengemeinde
    • Katholische Kirchengemeinde St. Josef
    • Emmaus Gemeinde
    • Gospelhaus
  • Die Babenhäuser Zahnärzte
    • Dr. Graff
    • Frau Naundorf
    • Herr Kohnert
  • Rechtsanwalt Dr. Ingo Friedrich
  • Der Tennisclub Babenhausen TCB
  • Das Christliche Sozialwerk Harreshausen  CSWH
  • Rotary Club Dieburg-Babenhausen
  • Jubiläumsstiftung der Sparkasse Dieburg
  • WWC Consulting GmbH  Klaus Peter Reichle
  • MM Consulting Manfred Müller

 

Im 3-2-1-System verpflichteten sich die Spender zu Geldspenden. 3000€ im ersten Jahr, 2000€ im zweiten Jahr und 1000€ im dritten Jahr. Dafür danken wir ganz herzlich!

 

Nicht zu vergessen: So mancher Jubiliar hat an seinem Geburtstag an die Armen gedacht und für unsere Kunden ein Sparschwein aufgestellt, dessen Inhalt dem Vereinsbetrieb zu Gute kam,

Dies verdient unseren ganz persönlichen Dank !